Zahnspange

Kieferorthopädie gehört mit zur modernen Zahnmedizin

Eine Zahnspange ist in der heutigen modernen Zahnmedizin kein Problem mehr. Oft wird die Kieferorthopädie in der Zahnmedizin eher als ein Randgebiet betrachtet. Diese soll dafür sorgen, dass Kinder später in ihrem Leben gerade und ästhetische Zähne haben.
Jedoch kommt es bei der Kieferorthopädie nicht nur auf gerade Zähne an. Hier geht es genauso um die Mundgesundheit ganz gleich ob bei Kindern oder bei Erwachsenen.

Zahnspangen nicht nur für Kinder

Viele Patienten denken, dass eine Zahnspange nur etwas für Kinder ist. Doch dieser Gedanke ist falsch. Ebenso kann eine Zahnspange bei Erwachsenen mit Zahnfehlstellungen Wunder bewirken.
Eine kieferorthopädische Behandlung ist nicht nur dazu da, den ästhetischen Gesichtspunkt in Angriff zu nehmen wie beispielsweise gesunde Zähne optimal zu positionieren um ein perfektes Lächeln zu zaubern. Mit der kieferorthopädischen Behandlung kann das persönliche Risiko für Parodontitis, Kiefergelenkerkrankungen oder Karies deutlich reduziert werden. Ebenfalls können durch eine Behandlung beim Zahnarzt Zahnlücken geschlossen werden, dass kann Ihnen z. B. Implantate ersparen. Sie sehen, die Kieferorthopädie ist sehr vielseitig.

Fachkompetente Beratung bei Zahnspangen

In unserer fachkompetenten Praxis in Dortmund-Hörde sind Kinder und Erwachsene während des gesamten Zeitraums einer kieferorthopädischen Behandlung unentwegt in optimaler Betreuung. Wir beraten Sie zum Thema Kieferorthopädie bei Kindern und Erwachsenen und können Sie aufgrund eines funktionierenden Netzwerkes an die entsprechenden Spezialisten verweisen, die Ihre individuelle Situation erfassen und Ihnen Lösungen für jedes Problem bieten. Die unterschiedlichen Behandlungsmethoden sind sehr komplex und werden auf jeden einzelnen Patienten individuell zugeschnitten, ein Beratungsgespräch ist daher sehr von Vorteil.