Veneers

Veneers sind hauchdünne keramische Verblendschalen, die von innen mit Ihren natürlichen Zähnen verbunden werden. Die Veneers bieten eine anmutige Möglichkeit, besonders die vorderen sichtbaren Zähne ästhetisch zu gestalten, ohne diese besonders stark bearbeiten zu müssen. Das Anbringen der Veneers ist besonders schonend sowie schmerzfrei und zeigt zudem noch sehr viel Wirkung. Das berühmte Filmschauspielerlächeln der Hollywoodstars ist fast ausschließlich auf Veneers zurückzuführen.

Kein Unterschied zu den natürlichen Zähnen

Der Zahnarzt kann ein Veneer farblich genau an Ihre natürlichen Zähne anpassen, so ist ein Unterschied nicht erkennbar. Sie sind auch bei zu langen oder zu breiten Zähnen, Lücken zwischen der Zahnfront und bei Schiefstellungen der vorderen Zähne sehr von Vorteil. Die Veneers bieten sich ebenso bei großen unästhetischen Füllungen, inneren Verfärbungen und bei defekten Zähnen, die durch einen Unfall entstanden sind, an.

Veneers sind sehr hochwertige metallfreie Versorgungen für Ihre Zähne

Veneers sind hauchdünn und völlig metallfrei. Daher können Sie auch bei Allergikern zum Einsatz gebracht werden. Sie sind sehr hochwertige Unikate, die im Labor ganz individuell nach ästhetischen und funktionellen Gesichtspunkten hergestellt werden. Der Zahnarzt verbindet ein Veneer innig mit einem zahnmedizinischen Composite an Ihrem Zahn. Das passiert ganz ohne Bohren und Schleifen, so kann auf eine Betäubung verzichtet werden. Ein Veneer ist sehr dünn, aber trotzdem sehr sicher. Das liegt an dem Verbund mit dem Zahnschmelz, der sehr stark ist.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis in Dortmund-Hörde bei einem persönlichen Beratungsgespräch und stellen Ihnen die individuellen Möglichkeiten des Veneers vor.